Erste „Weinprobe im Riesenrad“

07.08.2014

Hochwertige Weine von fünf Weingütern mit regionalen Köstlichkeiten

Am Sonntag, dem 17. August findet auf dem Rummelplatz der Wittlicher Säubrennerkirmes die erste „Weinprobe im Riesenrad“ statt.

Mit hochwertigen Weinen vom WeinGut  Benedict Loosen Erben aus Ürzig und der Wittlicher Weingüter Zender-Göhlen, Axel Mertes, J. Lütticken und Losen-Bockstanz können die Gäste die wunderschöne Aussicht auf die Stadt Wittlich und die Säubrennerkirmes genießen. Abgerundet werden die Weine mit regionalen Köstlichkeiten aus der Naturküche von Sascha Serwaty.

Die Weinprobe findet am Kirmessonntag um 11:00 Uhr statt und dauert ca. eine Stunde. Karten gibt es zum Preis von 29 Euro bei allen beteiligten Weingütern, in der Galerie im Alten Rathaus und in der Tourist Information auf dem Marktplatz. Zudem können die Karten bequem von zu Hause per Anmeldeformular

auf der Webseite www.weinprobe-riesenrad.de bestellt werden.
Die Weinprobe wird veranstaltet von Claudia Müller vom WeinGut Benedict Loosen Erben aus Ürzig.


Nach oben